17
AUG
2021

Start Eltern-Kind-Turnen

Comments : 0

Achtung:

Nach der ab 20.08.21 geltenden neuen Coronaverordnung ist ein Zugang zu Sport in Innenräumen nur noch für Geimpfte (14 Tage nach 2. Impfung), für Genesene oder mit negativem Coronatest (max. 48h alt) möglich. Ein entsprechender Nachweis sowie ein amtliches Ausweispapier sind mitzuführen.

Die Eltern-Kind Gruppen starten nach den Sommerferien ab Montag 23.08.2021/ Dienstag 24.08.2021 mit folgenden Gruppen:

Eltern-Kind-Turnen I für 2-3 Jährige

Montags: 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in der Turnhalle Vossenbäumchen

Eltern-Kind-Turnen II für 2-3 Jährige

Dienstags: 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
in der Turnhalle Vossenbäumchen

Eltern-Kind-Turnen III für 4 Jährige (Geburtstag 7.2017 und älter)

Montags: 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr
in der Dreifachturnhalle Karrenweg

Eine neue Anmeldung bis zum 15.08.2021 per Email an mailto://kindersportgruppen@turnverein-hardt.de mit dem Namen des Kindes, der Begleitperson, einer aktuellen Adresse sowie einer Telefonnummer ist für die Rückverfolgung zwingend nötig. Bei den 2-3 Jährigen muss auch der gewünschte Wochentag angegeben werden.

Nach dem 17.08.21 schicke ich die Bestätigung über die Teilnahme mit der entsprechenden Gruppe per Email zu.

Es werden die Kinder des bisherigen Kurses bzw die Kinder der Warteliste bevorzugt behandelt.

Mit der Anmeldung zum Eltern-Kind Turnen wird das Einverständnis gegeben, die folgenden Regeln einzuhalten.

  • Erlaubt ist der kontaktfreie Sport unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zwischen Personen. 
  • Ein Mund-Nasen-Schutz muss vor und nach der Sporteinheit – also bei Betreten und Verlassen des Gebäudes – getragen werden.  Die Begleitperson trägt den Mund-Nasen-Schutz auch während der Übungsstunde.
  • Der Zutritt der Sportler/innen zur Sporthalle muss nacheinander, ohne Warteschlangen und unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m erfolgen. Daher ist der Treffpunkt jeweils vor der Halle auf dem Schulgelände. Bitte kommt gerne bereits in Sportbekleidung (Ausnahme: Turnschuhe). Durch das Lüften ist es möglich, dass die Hallen kälter sind als gewohnt.
  • Gründliches Händewaschen mit Seife vor und nach der Trainingseinheit wird zwingend empfohlen.